Gäste und Veranstaltungshaus Beedenbostel 

* STARTSEITERÄUMLIGKEITEN  *  ZIMMER   * FOTOGALERIE  * RENOVIERUNGEN *

Partyraum für 40-70 Gäste

Sie sind auf der Suche nach einem schönen Saal, im Landkreis Celle, um ein unvergessliches Fest zu feiern? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Es gibt immer wieder einen Grund, in einem größeren Rahmen zu feiern und einen Saal zu mieten... Egal ob Hochzeit, "runde" Geburtstage, Kommunion, Konfirmation oder auch Jubiläums-, Firmen - oder Weihnachtsfeiern. An diesem Tag sollte einfach alles stimmen und so ein Fest verdient einfach einen festlichen Rahmen. Es sollte ein Fest sein, das Sie und Ihre Gäste in guter Erinnerung behalten. Wir vermieten Räumlichkeiten mit rustikalem Charme in ländlicher Umgebung für Veranstaltungen und Feste von 20 bis 250 Personen. Gasthaus Dulski besteht aus einem großen Saal, der gestählt bis zu ca. 150 Personen fasst. Tische und Stühle sind vorhanden. Zudem steht noch ein kleinerer Saal, der gestählt bis zu ca. 75 Personen fasst, zur Verfügung. 

Der kleine und Große Saal kann durch eine leicht zu öffnende Trennwand optimal kombiniert werden.

ANGEBOT                
Raumvermietung                    

Einige von vielen Sälen und Geräten, diese Wir Ihnen zu Verfügung stellen kennen.


Großer Saal Nr.1 mit Theke (bis 100 Pers -sitzend- mit Tanzfläche)
Großer Saal Nr.2  (bis 50 Pers -sitzend- mit Tanzfläche)
Gesamter Saal 1+2 (bis 200 Pers -sitzend- mit Tanzfläche)
Bufettraum  (bis 25 Pers)
Gastraum 1 "Gemütliche Ecke" (bis 35 Pers -sitzend)
Thekeraum
"Kaminraum" (bis 20 Pers)

Küchennutzung mit Ausstattung (pro Tag)


   

                        Wir vermieten gerne und günstig und alles mögliche,  aber unter bestimmten Bedingungen.


Nutzungen
Die Benutzung begrenzt sich auf die Partyräume und Außenbereich im Erdgeschoß mit den Toiletten.
Eigene von Mieter Bestellung und Geschirr mitzubringen ist Grundsätzlich Verboten.
Die Bestuhlung und Ausstattung wird nach Vereinbahrung zu Verfügung gestellt.
Der Vermieter vorbehaltet sich das Recht, während der Veranstaltung Die Räume kontrollieren zu dürfen.

Haftung

• Die Räume werden in dem bestehenden, dem Mieter bekannten Zustand überlassen.
• Der Mieter hat dafür zu sorgen, dass die Veranstaltung zu dem im Mietvertrag
  genannten Zeitpunkt beendet wird und die Räume geräumt werden.
• Der Mieter haftet für alle Sach- und Personenschäden, die der Vermieterin oder Dritten - zum Beispiel
  Veranstaltungsbesuchern - entstehen ohne Rücksicht darauf, ob die Schäden durch ihn oder durch
  Teilnehmer an der Veranstaltung verursacht werden. Er hat sich gegen Haftpflicht ausreichend versichern
• Der Mieter hat für alle Schadensersatzansprüche Einzustehen, die anlässlich einer Veranstaltung gegen
  ihn oder den Vermieter geltend gemacht werden. Wird der Vermieter wegen eines Schadens unmittelbar in
  Anspruch genommen, ist der Mieter verpflichtet, diese von dem geltend gemachten Anspruch einschließlich
  der entstehenden Prozess- und Nebenkosten in voller Höhe freizuhalten. Er hat den Vermieter im Rechtsstreit
  nicht durch gewissenhafte Information Hilfe zu leisten. Der Vermieter haftet nur für Schäden, die auf vorher
  nicht erkennbare mangelhafte Beschaffenheit der überlassenen Räume oder des Inventars zurückzuführen sind.
• Die Haftpflicht des Mieters erstreckt sich auf die Zeit der Überlassung der Räumlichkeiten, also vom
  Zeitpunkt der Schlüsselabgabe bis zur Schlüsselrücknahme.
• Für sämtliche von dem Mieter eingebrachten Gegenstände übernimmt der Vermieter keine Verantwortung.
• Der Vermieter ist berechtigt, entstandene Schäden, auf Kosten des Mieters beseitigen
  zu lassen. Im Gegenfall werden dem Mieter die Reparatur bzw. Ersatzkosten in Rechnung gestellt.

Bezahlung / Quittung

Alle Preise verstehen sich im Netto Betrag.
Die Kaution wird nach der Abnahme der Räumlichkeiten zurück gegeben bzw. in Schäden verrechnet
Bei Tiefentemperatur werden Heizungskosten drauf berechnet.

Hausordnung- Hinwese für den Partyraum Nutzer im "Gasthaus Dulski"
  Dem Mieter ist bekant dass, "Gasthaus Dulski" Objekt so wie die Räumlichkeiten sind Kamera überwacht.
  Um ein gemeinsames Miteinander zu gewährleisten sind folgende Regeln einzuhalten:
1.  Die Nutzung erstreckt sich ausschließlich auf den im Vertrag vereinbarten Veranstaltungstermin und Art.
     Eine darüber hinausgehende Nutzung ist nicht erlaubt.
2.  Der Veranstalter ist grundsätzlich nicht berechtigt, Möbel, Geräte und/oder Geschirr zu den Veranstaltungen
     mitzubringen. In Sonderfällen kann darüber jedoch vorher eine Vereinbarung getroffen werden, die der Schriftform bedarf.
3.  Beiden Vertragspartner ist bewusst dass die Live Musik kann sehr laut werden und die Anderen stören. Dem Mieter ist auch bekannt,
    dass Er haftet für Lautstärke der Musik und Lärmbelästigung außerhalb des Partyraumes. Diese darf zu keiner Belästigung der
    Nachbarn und der anderen Benutzer dieses Hauses führen. Die Lautstärke der Musik darf nicht lauter als: 60 dB und 45 dB ab 22:00 Uhr sein.
    Diese Werte kann der Mieter mit Hilfe der Verminter (Schallpegelmessgerät) feststellen und dokumentieren.
    Für irgendwelche Probleme mit Nachbarschaft unseres Hauses wie auch Kontakte mit Behörden ist der Mieter verantwortlich.
4.  Gasthaus Dulski übernimmt keinerlei Kosten oder Haftung für die bei Veranstaltungen anfallenden Gebühren (GEMA).
5.  Die technischen Anlagen, wie zum Beispiel Lautsprecher-, Musik- und Scheinwerferanlagen, etc. sind schonend zu behandeln
     und dürfen nur vom Verantwortlichen bzw. von einer Person seiner/ihrer Wahl bedient werden.
6.  Die Verkabelung der Musik- und Lichtanlage darf in keinem Fall verändert, ausgetauscht oder in irgendeiner anderen Weise
     manipuliert werden. Widerrechtliche Veränderungen führen zwangsweise zum sofortigen Verlust der Kaution und Strafanzeige!
7.  Gegenstände von anderen Nutzern müssen an ihrem Ort verbleiben und dürfen nicht entfernt oder zerstört werden.
8.  Feuerlöscher sind selbstverständlich nur für den Fall eines Brandes da.
9.  Bei privaten Festen darf kein Eintritt verlangt werden. Übernachtungen sind untersagt.
10. Der Rasen neben dem Gebäude ist öffentliches Gelände und nur als solches nutzbar!
11. Das Rauchen ist im gesamten Haus verboten. Auf dem öffentlichen Platz vor dem Partyraum achtet der Mieter darauf, dass
     nach Möglichkeit kein Alkohol genossen wird. Eventuell herumliegende Zigarettenkippen usw. sind vom Mieter zu entfernen!
12. Selbstverständlich sind illegale Drogen weder im noch außerhalb des Partyraumes nicht erlaubt.
13. Die Räumlichkeiten sind grundsätzlich besenrein und durch gewischt zu hinterlassen.
14. Der Müll muss vom Mieter mitgenommen und entsorgt werden.

Besonders wichtig ist der Ordnung und Sauberkeit in Nachbarnbereich. Der Mieter ist Verpflichtet drauf zuachten dass, seine Gäste im
Außenbereich unseres Grundstück keine Flachen bzw. Gläser zerschlagen und keine Glasscherben, Papier und ähnliche nach der
Veranstaltung hinterlassen werden. Diese müssen sofort nach der Veranstaltung aufgesammelt und Entsorgt werden 

Auf Wünsch bekommen Sie auch ein Angebot extra für Sie vorbereitet

 
• Fotogalerie • Unsere Zimmer • Räumligkeiten • Renovierungsarbeiten •  Kontakt  

                                         © 2011 by ROMAN DULSKI, All Rights Reserved.
                                      Layout © by Roman Dulski